GÜDE Käsemesser Alpha Serie

Griff wählen

  • ArtikelNr.: 1290/15
Wird geladen ...

  • Griff
Hersteller:
Kategorie:

Beschreibung

Das Käsemesser von Güde aus Solingen hier im Heimat-werk kaufen

Hochwertiges Güde Käsemesser aus der Alpha Serie- besonders gut geeignet für Weichkäse

Wen es immer schon genervt hat, wenn sich das Käsemesser mit dem geliebtem Camembert, Brie oder Romambour verklebt , für den ist das spezielle Käsemesser von Güde für Weichkäse genau das Richtige. Mit Olivenholzgriff oder Hostaform

SOLINGEN//NRW
GÜDE Messer wurden einst für Profis entwickelt. Schlachter, Metzger und Köche waren schon in den 50er-Jahren Kunden. Die Klingen sind handgeschmiedet und bestehen aus einem Stück Chrom-Vanadium-Molybdän Messerstahl. Die Weiterverarbeitung erfolgt in über 30 manuellen Arbeitsgängen. Hier haben wir ein paar echte deutsche Klassiker. Dieses 15 cm lange Käsemesser ist besonders für Weichkäsesorten wie Brie, Camembert, Romambour etc. geeignet. Die Ausnehmungen (Löcher) an der Klinge verhindern ein Verkleben des Messers mit den weichen Käseresten. Die Gabelspitze an der Klinge vereinfacht das Aufnehmen des abgeschnittenen Käsestücks. Ein Muss für echte Käseliebhaber. Wir bieten es wahlweise mit einem Griff aus edlem Olivenholz oder pflegeleichtem Kunststoff (Hostaform) an.Für die Alpha Olive Serie wird ausschliesslich ausgesuchtes Holz aus Südeuropa verwendet. Olivenholz hat sehr gute Eigenschaften. Es ist sehr hart, witterungsbeständig und wenig schwindend, also ideal, um Messergriffe daraus zu machen.Ein regelmäßiges Einölen mit einem Holzpflegeöl verhält den Farbton und die Maserung und macht das Holz etwas wasserunempfindlicher.

Produktdetails

Klinge: Chrom-Vanadium-Molybdän, rostfrei, eisgehärtet, handgeschärft

Griff: wahlweise Olivenholz oder Hostaform

Länge: gesamt 45 cm, davon Klinge 32cm

Gewicht: 380 g

Pflege

Pflege und Aufbewahrung:

  1.  Reinigen Sie das Messer direkt nach dem Gebrauch mit einem feuchten Tuch!
  2.  Messer niemals ungereinigt liegen lassen - besonders nach dem Umgang mit säurehaltigen Nahrungsmitteln.
  3.  Messer niemals mit ätzenden oder scheuernden Mitteln reinigen.
  4. Messer mit Holzgriff weder in der Spülmaschine reinigen, noch im Wasser liegen lassen.
  5.  Messer niemals lose in der Schublade lagern.
  6.  Keine Schneidunterlagen aus Stein oder Keramik verwenden, da dies die Klingen beschädigt und stumpf werden lässt.

Artikel weiterempfehlen

Kontaktdaten

Sebo Felix