Andersen Shopper, Satrup.

Andersen Einkaufstrolley im Heimatwerk kaufen. Made in 0049

Andersen-Shopper: Einkaufstrolleys aus dem Hohen Norden

Man benötigt zum Antrieb nur Muskelkraft - das stärkt die eigene Gesundheit, spart Geld und verursacht weder Lärm noch CO2. Der "Hackenporsche" der Firma Andersen, eigentlich ein klassisches Produkt aus der Nachkriegszeit, ist heute ein High-Tech-Erzeugnis und erlebt im Zeitalter knapper werdender Ressourcen eine wahre Renaissance.

Satrup//Schleswig-Holstein.

Man kann ihn hinter sich herziehen, ans Fahrrad hängen, am Einkaufswagen befestigen, mit in die Bahn nehmen oder zusammengeklappt im Auto lagern - Andersen Shopper sieht man daher bei vielen Gelegenheiten. Hinzu kommt, dass man die Einkaufstrolleys in vielen verschiedenen Designs kaufen kann. Ein Klassiker ist der Andersen-Shopper Truck mit einer Tasche aus LKW-Plane. Das ist nicht nur eine sehr strapazierfähige Variante, sondern auch immer ein Stück Geschichte. Die verarbeiteten Planen waren nämlich schon auf so manchem LKW unterwegs. Das ist fast schon Upcycling!

Andersen Shopper - ein Familienunternehmen aus dem hohen Norden

Andersen Shopper verbürgt sich seit fast 50 Jahren für gleichbleibende Qualität in der Herstellung von Einkaufstrolleys. Made in Germany, in der schleswig-holsteinischen Manufaktur in Satrup. Täglich verlassen rund 1000 Shopper das Werk. Mehr als 50 Mitarbeiter sorgen für ein vielseitiges Produktprogramm.



Artikel 1 - 11 von 11